Der kürzeste Weg zwischen 2 Menschen ist ein Lächeln!

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Planlos
  Dreamplace
  Hymne an mein Leben
  Und dann warst du weg...
  Das Mädchen
  Gone
  Hoffnung, Schmerz, Trauer, Liebe, Hass!
  Nowhere
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Brotha
   Ebay
   Lyrix
   Planlos



http://myblog.de/suicidaldream

Gratis bloggen bei
myblog.de





How can I be the only one without a smile on my face?

Egal wo man hinschaut alle scheinen so glücklich, alle lachen, man sitzt in der Bahn und hört wie andere von ihren Erlebnissen erzählen, was sie erleben. Ich sitze da alleine ohne ein lächeln im Gesicht, es gibt einfach nichts zum lächeln.

Hab ich euch erzählt, das mich bis jetzt keine Sau besucht hat?
Eigentlich hat mich nichmal irgedjemand gefragt wie es mir wirklich geht.
Ich meine , ich lebe, also kann es mir wohl nicht so schlecht gehen. Ich kann schreiben und ich habe noch 2 Beine, ich kann ans Telefon gehen, also wieso sollte es mir schlecht gehen nach so einem Unfall, ist doch alles Okay.
Ich bin nur so aus spass 2 wochen krank geschrieben und fühl mich zum kotzen

Ach ja diese Welt ist einfach wunderbar.

Ich hab echt kein Bock mehr, das geht mir alles zu sehr aufm Sack!


Menschen interessieren sich nur für Menschen wenn sie nicht mehr da sind.
Wunderbar
Ich hab schon kapiert
Dass sich keine sau für mich interessiert
Wenn in meinem leben nichts passiert

Ich meine du erzählst von einem Autounfall, sie sind voll interessiert, aber sobald du sagst es ist soweit alles okay, keiner ist gestorben, ist das Gespräch zu ende, du bist nicht mehr interesant genug. Menschen wollen nur das was extrem ist.

Wie oft wollt ich euren Frieden stören?
Nur um nicht wie ihr zu sein.
Vielleicht könnte ich dazu gehören.
Ich bleib doch lieber allein.

Wie oft hab ich mich für nichts verschenkt.
Und es hat mir nichts gebracht.
Die ganze Zeit habe ich den Schmerz verdrängt,
Und zur Belohnung Champagner aufgemacht.

Es geht mir gut!
Hab mich belogen
Hab mich verraten
Doch es geht mir gut

Hab mich betrogen und billig verkauft.
Doch es geht mir gut.
Hab mich verlassen und lieg am Boden.
Doch es geht mir gut.
Hab mich verlassen und lieg am Boden.
Doch es geht mir gut.
Ja, es geht mir gut.

Ja, wie oft hab ich den Rausch verflucht.
Und bleib doch in seinem Bann.
Die ganze Zeit hab ich mich selbst gesucht.
Doch der Brief, kam niemals bei mir an.

Es geht mir gut!
Hab mich belogen
Hab mich verraten
Doch es geht mir gut

Hab mich betrogen und billig verkauft.
Doch es geht mir gut.
Hab mich verlassen und lieg am Boden.
Doch es geht mir gut.
Hab mich verlassen und lieg am Boden.
Doch es geht mir gut.
Ja, es geht mir gut.

Vom trügerischem Ausblick durch das Fenster meiner Welt.
Bleibt die seele unberührt.
Ich bin ein trauriger Clown,
Im leeren Zirkuszelt,
Ich hab mich selbst verführt.
9.9.08 22:56
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung